StartseiteSEO

19.12.2007
Microsoft will mit dem neuen Adlab die Google Analytics zu überholen. Mit 16Tools können Keywords und Inhalte von Webseiten analysiert werden. Leider läuft der größte Teil derzeit nur in englischer Sprache. Für deutsche Webseiten interessant sind die demografic predictions mit dem Aufriss der Besucher einer Webseite nach Geschlecht und Alter. Ob eine Webseite in Gefahr kommt, wegen der Inhalte (S**, Cr**e, Terr***sm) aus den Indizes zu fallen ermittelt das Tool Detecting sensitive Webpages. Mit der Online Commercial Intention wird aufgrund des bisherigen Suchverhaltens ermittelt, ob die Besucher Produkte kaufen wollen oder nur Informationen suchen.
Diese Tool ist leider auch noch nicht auf deutschen Webseiten einsetzbar, denn Seiten mit viel Text werden nicht als “commercial“ erkannt und auch viele Begriffe werden nicht als „commercial“ erkannt.

Kommentare

Hier klicken, um einen Kommentar zu schreiben

500 Kunden kostenlos von Yahoo X-Robot-Tag
© suma-pro.de (2007- Mit Suchmaschinenoptimierung nach dem
SEO MASTERPLAN
und gutem Shop-Design auf die erste Seite
Datum der letzten Änderung